Ätherisches Öl des Teebaums – 10 ml

14,00

zzgl. Versand
Lieferzeit: nicht angegeben

Das ätherische Öl des Teebaums bzw. das Teebaumöl wird aus dem Melaleuca
alternifolia, einer Pflanze aus der Familie der Myrtaceae, gewonnen. Es ist
für seine zahlreichen Eigenschaften bekannt und wird bei Pilzerkrankungen,
Mykosen, Halsschmerzen, Fieber, Zahnfleischentzündungen und Aphten
angewendet.

 

Eigenschaften und Vorteile

Natürliches Antibiotikum: Durch seine an-
tibakterielle (gegen Blasenentzündung und
Kandidose), antivirale (gegen Herpes) und
antimykotische (gegen Haut- und Nagel-
pilz) Wirkung.
Schleimlösend: Angezeigt bei Infektionen
der Atemwege, bekämpft Grippesyndrome
bei Vorhandensein von Schleim und Katarrh.
Bei der Anwendung als Inhalation wirkt es
verflüssigend und schleimlösend, und sorgt
für eine freie Nase und das Abhusten der
Bronchialsekrete.
Antiparasitär: Gegen Läuse bei Erwachse-
nen und Kindern und gegen Parasiten bei
Tieren.
Lindernd: Bei Sonnenallergien, Windelder-
matitis, Juckreiz, Hautentzündungen, Der-
matitis, leichte Verbrennungen und Insek-
tenstiche.
Hautklärend: Geeignet für Mischhaut, die
zu Fettigkeit neigt.

EMI starting from 0,00/month - View Plans
Compare

Beschreibung

Das ätherische Öl des Teebaums bzw. das Teebaumöl wird aus dem Melaleuca
alternifolia, einer Pflanze aus der Familie der Myrtaceae, gewonnen. Es ist
für seine zahlreichen Eigenschaften bekannt und wird bei Pilzerkrankungen,
Mykosen, Halsschmerzen, Fieber, Zahnfleischentzündungen und Aphten
angewendet.

 

Eigenschaften und Vorteile

Natürliches Antibiotikum: Durch seine an-
tibakterielle (gegen Blasenentzündung und
Kandidose), antivirale (gegen Herpes) und
antimykotische (gegen Haut- und Nagel-
pilz) Wirkung.
Schleimlösend: Angezeigt bei Infektionen
der Atemwege, bekämpft Grippesyndrome
bei Vorhandensein von Schleim und Katarrh.
Bei der Anwendung als Inhalation wirkt es
verflüssigend und schleimlösend, und sorgt
für eine freie Nase und das Abhusten der
Bronchialsekrete.
Antiparasitär: Gegen Läuse bei Erwachse-
nen und Kindern und gegen Parasiten bei
Tieren.
Lindernd: Bei Sonnenallergien, Windelder-
matitis, Juckreiz, Hautentzündungen, Der-
matitis, leichte Verbrennungen und Insek-
tenstiche.
Hautklärend: Geeignet für Mischhaut, die
zu Fettigkeit neigt.

 

Anwendung und praktische
Empfehlungen

Anwendung als Raumbeduftung: 1 Tropfen
ätherisches Öl für jeden Quadratmeter des
Raums in eine Duftlampe für ätherische Öle
oder in das Wasser der Luftbefeuchter der
Heizkörper zugeben. Für die Reinigung der
Raumluft von Grippeviren.
Lindernde Lotion: 1 Tropfen in ein wenig
Aloe Vera-Gel geben. Anwendung bei Ent-
zündungen und Infektionen der Mundhöhle,
Zahnfleischentzündungen, Abszessen und
Apthen. Für die Herstellung einer Lotion für
die Behandlung von rissigen Lippen, die un-
ter Kälte oder Herpes gelitten haben, wer-
den 50 g Sheabutter mit 15 Tropfen ätheri-
schem Öl gemischt.
Antiseptische Reinigungslösung: Bei
Hautpilz 2 Tropfen in einen neutralen Bade-
schaum geben und damit wie gewohnt wa-
schen. 1 Tropfen auf die Zahnpasta geben,
um die Wirkung gegen Zahnbelag zu ver-
stärken. 2 Tropfen in die Intim-Waschlotion
geben, um Entzündungen und Infektionen des
Harn- und Geschlechtstrakts zu be-
kämpfen. 2 Tropfen in das Shampoo geben,
um Läuse und fettige Haare zu bekämpfen.
Heilende Lotion: Bei Husten und Erkältun-
gen 50 g Sheabutter mit 15 Tropfen ätheri-
schem Öl mischen.

 

Best.-Nr. OS27| 10ml | € 14,00


Gegenanzeigen

In der Regel ungiftig. Kontraindiziert wäh-
rend der Schwangerschaft und der Still-
zeit und bei Patienten mit Leber- und Nie-
reninsuffizienz. Bei Kindern unter 5 Jahren
darf das Produkt keinesfalls oral angewen-
det werden.

 

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Ätherisches Öl des Teebaums – 10 ml“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert


Das könnte dir auch gefallen …

Quick Contact

X
X
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner
EMI Options